19.09.2017

Pforte der Barmherzigkeit in der Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim eröffnet

Am 3. Adventsonntag wurde in unserer Klosterkirche und Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim von Bischofsvikar Wilhelm Vieböck die Pforte der Barmherzigkeit eröffnet.


Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim

Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim

           
Am 8. Dezember öffnete Papst Franziskus im Petersdom in Rom die Heilige Pforte und damit das Heilige Jahr der Barmherzigkeit, das vom 8. Dezember 2015 bis zum Christkönigsfest am 20. November 2016 dauert.
Erstmals wird ein Heiliges Jahr auch in jeder Diözese durch die Benennung und Eröffnung einer Heiligen Pforte der Barmherzigkeit begangen. Die Diözese Linz hat die Wallfahrtsbasilika Maria Puchheim dazu bestimmt, im Heiligen Jahr eine Pforte der Barmherzigkeit zu öffnen. Bischofsvikar Wilhelm Vieböck hat am 3. Adventsonntag gemeinsam mit Rektor und Pfarrer Pater Josef Kampleinter diesen Akt vorgenommen.

Mehr dazu in einem Videoclip: youtu.be/BOmjcTqqIUk